Blog

Aquarienfische

Fische im allgemeinen Aquarium – welche Art?

Richten Sie Ihr erstes Aquarium ein? Es lohnt sich, nicht-aggressive Fischarten zu wählen, die Sie leicht pflegen können. Hier finden Sie die Liste der Fischarten, die für Aquaristik-Anfänger empfohlen werden:

Guppy

Es gibt viele Arten von Guppys, deswegen sind diese Fische bei Aquaristen sehr beliebt. Guppy erfordert ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 40 l. Die Hauptvorteile dieser Art sind ihre schnelle und einfache Reproduktion.

Schwertträger

Dieser Fisch benötigt ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von 100 l. Am besten ist es, sich für 1-2 Männchen entscheiden, um diese mit 5-6 Weibchen zu züchten. Es ist eine verträgliche und gesellige Art mit den anderen Bewohnern des Aquariums.

Platy

Um Platys zu züchten, braucht man einen Tank mit einem Fassungsvermögen von mindestens 50 l. Es sollte darauf geachtet werden, sie nicht mit nahe verwandten Schwertfischen zu halten, da die aus der Kreuzung resultierenden Nachkommen ihre Artmerkmale verlieren.

Spitzmaulkärpfling „Black Molly“

Wenn Sie ein Aquarium mit Fassungsvermögen von mindestens 60 l haben, könnte diese Art für Sie geeignet sein. Spitzmaulkärpfling hat eine schöne schwarze Färbung. Am besten ist es, sie in einer Gruppe zu halten, wo es mehr Weibchen gibt.

Kardinalfisch

Eine weitere Art für Aquaristen mit einem 50-l.-Aquarium. Kardinalfische werden am besten in der Gesellschaft von 6-8 Fischen gezüchtet. Das Aquarium sollte hell beleuchtet sein und viele Pflanzen haben.

Zebrabärbling

Er ist ein Schwarmfisch, der sich in einem 50 l. Tank zusammen mit anderen milderen Arten wohl fühlt. Die Größe des Schwarms sollte mindestens ein Dutzend Fische betragen. Das Aquarium sollte dicht abgedeckt sein.

Bitterlingsbarbe

Diese Fischart fühlt sich in einem Schwarm von nicht weniger als 6-8 Fischen wohl. Um ihn halten zu können, sollten Sie ein mindestens 50 l Aquarium haben, das Sie dicht abdecken. Es handelt sich um eine recht zaghafte Art, daher lohnt es sich, auf Verstecke zu achten, um ihren Komfort im Aquarium zu gewährleisten.

Roter Neon

Diese Fische benötigen ein mindestens 50 l Aquarium. Am besten ist es, sie in einem Schwarm von 8-10 Fischen zu halten. Das Aquarium sollte nicht zu hell sein. Es sollte auch mit einem guten Filter ausgestattet werden.

Gepunkteter Fadenfisch

Es handelt sich um eine Art, die ein etwas größeres Aquarium mit einem Fassungsvermögen von 100 l benötigt. Obwohl diese Fische sehr gesellig sind, wird es empfohlen, ein Männchen zusammen mit mehreren Weibchen im Aquarium zu halten.

Panda-Panzerwels

Am wohlsten fühlt er sich in einem kleinen Schwarm mit 5 Fischen. Er eignet sich für Aquarien mit einem Fassungsvermögen von mindestens 80 l. Es lohnt sich, für einen guten Filter und Belüfter zu sorgen und viele Ecken und Winkel einzurichten, sodass er sich im Tank verstecken kann.

Prachtschmerle

Dieser Fisch braucht ein Aquarium mit einem Fassungsvermögen von mindestens 200 l. Diese Art wird, wenn sie einzeln gehalten wird, aggressiv gegenüber anderen Fischen, also stellen Sie sicher, dass sich mindestens 5 Prachtschmerlen im Aquarium befinden.

Die meisten Fische dieser Arten sind mit Standard-Aquarienwasserparametern (24-26°C, pH 7,0-7,5) zufrieden. Denken Sie jedoch daran, dass die Mindestanforderungen an die Aquariengröße und die Anzahl der Fische in dem Schwarm unterschiedlich sind. Um die Arten gut auszuwählen, sollten Sie immer darauf achten, dass sie gut miteinander im Aquarium zusammenleben können.

Rückkehr
28 02 2020

Najnowsze wpisy:

Wie soll man das Aquarium einrichten? Entdecken Sie die 6 Trends in der modernen Aquaristik.
26 02 2020

GESCHICHTE DER AQUARISTIK WOHER KAM DER ERSTE FISCH?
19 12 2019

WIE RICHTEN SIE IHR ERSTES AQUARIUM EIN?
19 12 2019

Fische im allgemeinen Aquarium – welche Art?
28 02 2020

Wie soll man das Aquarium einrichten? Entdecken Sie die 6 Trends in der modernen Aquaristik.
26 02 2020

GESCHICHTE DER AQUARISTIK WOHER KAM DER ERSTE FISCH?
19 12 2019

Prüfen Sie, wo Sie kaufen

unsere produkte

Karte der Geschäfte

Marken der Aquael Group