Blog

Aquarienfische

FISCHFUTTER FÜR AQUAREINFISCHE – WELCHES?

Ein Aquarium mit Fischen zu haben, ist nicht nur ein Vergnügen, sondern auch eine Pflicht. Eine der wichtigsten ist die Fütterung von Aquarienfischen. Und obwohl es wie eine triviale Aktivität aussieht, erweist es sich in der Praxis nicht als so einfach.

Welches Fischfutter soll man kaufen? Es ist entscheidend, die Ernährungsbedürfnisse Ihrer Fische zu kennen. Die Mehrheit der Aquarienbewohner sind allesfressende Fischarten, die sich sowohl von tierischen als auch pflanzlichen Bestandteilen ernähren. Ein weiteres Kriterium, das bei der Auswahl des Futters für die Fische berücksichtigt werden sollte, ist die Art und Weise, wie sie sich ernähren. Anderes Futter eignet sich zur Fütterung von Arten, die auf dem Boden leben, anderes Futter für diejenigen, die in der Vegetation oder in der Tiefe schwimmen.

Flockenfutter

Dies ist die beliebteste Art von Fischfutter. Es ist universell, d.h. es ist für die Fütterung von Arten in allen Bereichen des Aquariums geeignet. Zuerst schwimmt es an der Oberfläche, dann fällt es herunter und löst sich im ganzen Aquarium auf und gibt die Möglichkeit, es an Individuen zu verfüttern, die die Tiefe bevorzugen.

Granulat

Ideal für die Fütterung von Fischen im Wasser und am Boden des Aquariums. Es ist in verschiedenen Größen und sinkenden oder langsam sinkenden Versionen erhältlich. Seine Struktur hat eine glatte Oberfläche und geschlossene Poren, was eine langsame Wasseraufnahme und hohe Hydrostabilität sowie eine begrenzte Freisetzung von Komponenten in das Wasser ermöglicht.

Tabletten

Ihr großer Vorteil besteht darin, dass sie an die Aquarienwand geklebt und auf dem Boden platziert werden können. Sie können zur Fütterung der Bodenfische oder Krustentiere verwendet werden.

Sticks

Sticks sind ein schwimmendes Futter für mittlere und große Fischarten, die es von der Wasseroberfläche aufnehmen.

Waffeln

Da die Waffeln schnell auf den Boden fallen, werden sie das ideale Futter für Krustentiere und Fische sein, die sich in der Bodenzone ernähren. Es ist ein langsam wasserabsorbierendes Futter, das seine Form für lange Zeit behält, was es wiederum zu einem idealen Futter für Fische macht, deren Mundöffnung so angepasst ist, dass sie das Futter von verschiedenen Oberflächen abschleifen kann.

Chips

Chips für Fische haben eine flache Scheibenform und zeichnen sich durch ihre hohe Hydrostabilität aus. Obwohl es hauptsächlich für größere Arten bestimmt ist, haben kleinere Exemplare auch kein Problem es zu essen – sie beißen es einfach Stück für Stück ab.
praktisch Unterwasser. Wir werden nun die Arten von Fischfutter mit ihren Eigenschaften besprechen, um Ihnen bei der Auswahl des besten Futters für Ihre Aquarienbewohner zu helfen. jaki pokarm dla rybek

Gefriergetrocknetes Fischfutter

Gefriergetrocknete Nahrung ist ein Lebensmittel, das in der Mitte des Weges zwischen natürlichen und künstlichen Produkten platziert werden kann. Dabei handelt es sich um aus dem Wasser freigesetzte Krustentierlarven, Insekten und Zooplankton. Der Gefriertrocknungsprozess besteht darin, die betreffenden Lebewesen einzufrieren und sie in ein Vakuum zu setzen, wodurch das Wasser verdampft, so dass die Nahrung ihren Nährwert, Geschmack und Geruch behält.

Natürliches Fischfutter

Natürliches Futter gilt als die beste Lösung für Aquarienfische. Bei den Raubfischen handelt es sich um lebende Organismen, und pflanzenfressende Fische werden sicherlich Algen, Gemüse oder Wasserpflanzen aufnehmen. Zum Schluss noch eine Handvoll Tipps – kleine Fischarten und solche mit kleinen Mundlöchern sollten mit Flocken und Mikrogranulaten gefüttert werden. Größere Arten, die ihre Nahrung von der Wasseroberfläche aufnehmen, werden am besten mit Chips, Stöcken gefüttert, während Bodenfische Flocken, Granulat, Tabletten oder Waffeln fressen.

Rückkehr
17 12 2019

Najnowsze wpisy:

Fische im allgemeinen Aquarium – welche Art?
28 02 2020

Wie soll man das Aquarium einrichten? Entdecken Sie die 6 Trends in der modernen Aquaristik.
26 02 2020

GESCHICHTE DER AQUARISTIK WOHER KAM DER ERSTE FISCH?
19 12 2019

Fische im allgemeinen Aquarium – welche Art?
28 02 2020

Wie soll man das Aquarium einrichten? Entdecken Sie die 6 Trends in der modernen Aquaristik.
26 02 2020

WIE RICHTEN SIE IHR ERSTES AQUARIUM EIN?
19 12 2019

Prüfen Sie, wo Sie kaufen

unsere produkte

Karte der Geschäfte

Marken der Aquael Group