Produkte

Außenfilter

Aquarium Breite Search
cm
Aquarium Kapazität Search
Liter
ULTRA FILTER Leise und effizient ULTRAMAX Experte auf dem Gebiet der Filtration MAXI KANI Einfach und effizient MULTIKANI Für wachsende Bedürfnisse VERSAMAX Effizient und wirtschaftlich

Aussenfilter – Warum sind sie notwendig?

Viele Anfänger in der Fischzucht denken, dass sie nur ab und zu einen kleinen internen Filter in ihrem Aquarium installieren und die Ersatzteile wechseln müssen, und das ist es, aber diese Wahrnehmung könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Es gibt mehrere Gründe für die Installation eines externen Filters für Ihr Aquarium:

Wie wählt man den passenden Aussenfilter für sein Aquarium aus?

Um zu lernen, wie Sie den richtigen Filter für Ihr Aquarium auswählen, müssen Sie zunächst die beiden Hauptfunktionen eines Filters berücksichtigen: Herausfiltern von Schmutz, nicht gefressener Nahrung, Exkrementen usw. und die Sicherstellung der Wasserzirkulation und angemessener Mengen an Sauerstoff, Ammoniak, Nitrit usw., im Wasser. Sie müssen einen Filter auswählen, der an beiden Fronten die beste Leistung bietet. Dies ist nicht so einfach, wie es sich anhört, und es gibt mehrere Parameter, die bestimmen, welcher Filter für die jeweilige Aufgabe am besten geeignet ist. Dazu gehören die Aquariengröße, die Art des Wassers und die Art der Fische, ob sich echte oder künstliche Pflanzen im Aquarium befinden und die Art des Bodens, den Sie verwenden. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alle diese Aspekte berücksichtigen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Der Filter ist äußerst wichtig für die Gesundheit und Langlebigkeit Ihrer Fische.

Häufig gestellte Fragen

Was ist besser – Interne oder Aussenfilter?

Beide Arten von Filtern haben ihre berechtigte Verwendung. Interne Filter nehmen im Allgemeinen einen sehr kleinen Bereich ein und benötigen keinen Platz außerhalb des Aquariums. Sie eignen sich im Allgemeinen recht gut für kleine Aquarien. Auch externe Filter haben ihre eigenen Vorteile, auf die wir bereits weiter oben eingegangen sind.

Ist ein größerer Aquarienfilter besser?

Entgegen der landläufigen Meinung zählt tatsächlich die Größe. Größere Filter sind normalerweise leistungsstärker und bieten mehr Platz, um das Wasser angemessen zu filtern. Deshalb empfehlen wir Ihnen entweder unseren Ultramax oder Ultra Filter zu erwerben.

Sollte der Filter immer in Betrieb sein?

In allen Filtern befinden sich Bakterien, die dazu beitragen, den Ammoniak- und Nitratgehalt im Wasser zu regulieren. Diese Bakterien können absterben, wenn sie keinen stetigen Wasserstrahl bekommen. Wenn der Filter eingeschaltet ist, muss er nicht mit voller Kapazität arbeiten. Mit den meisten Filtern können Sie regulieren, wie schnell sich das Wasser bewegt und Schmutz herausgefiltert wird.

Prüfen Sie, wo Sie kaufen

unsere produkte

Karte der Geschäfte

Marken der Aquael Group