Produkte

Bodenbelag

Aquarium Breite Search
cm
Aquarium Kapazität Search
Liter
GRUNT / FLORA Moderne Aquariensubstrate BASALT Basaltaquariumsubstrate - natürlich DOLOMITE Natürliches Dolomitsubstrat H.E.L.P. ADVANCED SOIL Japanische Aquarium Substrate QUARZKRISTALLQUOTEN Natürliche mehrfarbige Substrate MEHRFARBIGE QUARTZ Natürliche mehrfarbige Substrate QUARZSAND Ein natürliches Substrat für Ihr Aquarium

Warum Sie Kies brauchen und wie Sie die richtigen Sorte auswählen.

Das Hinzufügen von Kies zu Ihrem Aquarium ist nicht nur notwendig, damit die Unterwasserlandschaft natürlich aussieht und Ihr Aquarium einfach schöner aussieht, sondern es bietet auch eine Vielzahl zusätzlicher Vorteile, beispielsweise wenn Sie Pflanzen zum Wachsen anregen möchten. Und auch damit sich einige Fischarten darin eingraben und dort fressen können, so wie sie es aus der Natur gewohnt sind. Deshalb sollten Sie sicherstellen, dass Sie in Ihrem Aquarium hochwertigen Kies verwenden und wissen, wie Sie den richtigen Typ Kies für Ihre Bedürfnisse auswählen können:

  • Förderung des Pflanzenwachstums: Welche Art von Kies Sie verwenden, hat einen großen Einfluss auf das Wachstum und die Gesundheit der Pflanzen im Aquarium. Einige Arten von Kies ermöglichen es Wasserpflanzen, leicht Wurzeln zu schlagen und im Aquarium zu gedeihen, während andere Arten von Kies zu hart sein können und das Wachstum der Pflanzen verhindern können. Zum Beispiel reguliert AQUAELS H.E.L.P. ADVANCED SOIL den PH-Wert des Wassers und stellt sicher, dass er ideal für Ihre Pflanzen ist. Wenn Sie sich dagegen für künstliche Pflanzen entscheiden, müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen.
  • Sicherstellen, dass die Fische nicht in Gefahr sind: Es ist auch wichtig, dass die Fische nicht durch den Kies verletzt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie die Fische direkt verletzt werden können: Wenn sie einen längeren Kontakt mit hartem Kies haben, können sie sich schneiden und verletzen, oder wenn der Fisch versehentlich kleinen Kies mit Futter verschluckt hat, wodurch er ernsthaft krank wird und sogar stirbt. Sie müssen sicherstellen, dass der Kies, den Sie Ihrem Aquarium hinzufügen, Ihren Fischen in keiner Weise schadet. Alle von AQUAEL angebotenen Kieselsteine ​​sind sicher und getestet, um sicherzustellen, dass sie den Fisch nicht verletzen können.
  • Die Qualität des Wassers: Der Kies beeinflusst auch die Qualität des Wassers. Einige Kieselsteine ​​von geringerer Qualität haben chemische Wechselwirkungen mit dem Wasser, da sie im Laufe der Zeit im Wasser zerfallen oder sich auflösen und das chemische Gleichgewicht des Wassers Ihres Aquariums beeinträchtigen. Andere Kiesarten können jedoch sogar bei der Regulierung helfen. Ob Sie sich für Aquarium-Sand oder Aquarium-Kies entscheiden, wirkt sich auch auf die Interaktion des Wassers aus. Kies ist größer und lässt Wasser leichter zwischen den Körnern hindurch fließen, wodurch Wasserstagnationen und Schimmelbildungen verhindert werden. Sand hingegen lässt Wasser nicht so leicht durch, bietet aber einen besseren Lebensraum für Fische, die gerne im Sand graben.


Häufig gestellte Fragen

Welcher Kies passt am besten zu Ihrem Aquarium?

Es gibt keine schnellen und einfachen Antworten auf diese Frage. Sie müssen prüfen, ob Sie künstliche oder echte Pflanzen möchten, welche Arten von Fischen Sie in Ihrem Aquarium haben möchten, welche Art von Filter Sie haben und wie er mit dem Kies interagiert.

Warum sollte ich Kies von AQUAEL kaufen?

Mit mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung in der Herstellung und dem Angebot von Aquaristikprodukten, in mehr als hundert Ländern weltweit hat sich AQUAEL als Unternehmen bewährt, das sowohl den Lauf der Zeit als auch unterschiedliche Marktgeschmäcker bestehen kann und qualitativ hochwertige Kieselsteine ​​liefert und das überall auf der Welt.

Sollte ich lieber Sand oder Kies in meinem Aquarium verwenden?

Dies ist eine weitere Frage, auf die keine eindeutige Antwort vorherrscht. Wenn Sie Fische haben, die Sand brauchen, um zu gedeihen, wie der Cory-Wels, dann brauchen Sie natürlich Sand. Meistens können die Fische jedoch in beiden Umgebungen überleben, und Sie müssen sich anhand der Ästhetik, des Pflanzenwachstums, des Wasserflusses usw. entscheiden.

Prüfen Sie, wo Sie kaufen

unsere produkte

Karte der Geschäfte

Marken der Aquael Group